Von Kaffee, Smoothies und Boybands

IMG_0240Zu den schönsten Dingen im Bloggerinnen-Alltag gehört es, sich auszutauschen.

  • Ach, damit hast du auch öfter Probleme?
  • Welches Schnittprogramm kannst du empfehlen?
  • Was haltet ihr von der Idee, wenn ich auf dem Blog…?

Bereits zum zweiten Mal haben wir uns getroffen, um bei einem Kaffee die Themen zu besprechen, die uns als Bloggerinnen am Herzen liegen und mal ganz frei in vertraulicher Atmosphäre von der Leber weg zu erzählen.

Einige Wochen der Vorbereitung, Koordination und das Einfuchsen in das Newsletterprogramm zahlten sich am Sonntag dann aus. Diesmal wählten wir einen Hinterhof in Lindenau – das Wetter hätte wohl nicht besser sein können für einen locker-leichten Kaffeeklatsch. Neben Säften, selbstgemachten Smoothies und Kaffee gab es auch ein Sekt-Sponsoring von Jules Mumm – der Dank geht dabei an die Mädels von Kiss&Tell. Schlau wie ich bin, hatte ich vorher außerdem nicht viel gegessen – und das war die richtige Entscheidung. Vegane Oreo-Brownies, Gemüsesticks, Dips, Obst, Nudelsalat und ein fantastischer Carrot Cake sorgten nämlich für die richtige kulinarische Untermalung.

Wie auch beim ersten Treffen waren die Themen sehr gemischt. Haarfarben, Youtube-Stars und Boybands standen hoch im Kurs – doch auch Diskussionen über Kooperationen, Start-Ups, Business und technische Fragen wurden lange und ausführlich geführt. Am Ende steht die Einsicht, dass die weibliche Bloggerszene Leipzigs selbstbewusst, motiviert, sichtbar und gut vernetzt ist – und sich gegenseitig unterstützt, berät und stark auftritt. Wenn das keine Erkenntnis ist, dann weiß ich auch nicht <3

IMG_0246

Dabei waren diesmal:

IMG_0242 IMG_0243 IMG_0245

9 Comments

  • Das sieht wirklich nach einem schönen Treffen aus!
    So einen nettes Bloggertreffen hätte ich auch gerne hier in Hamburg, denn ich glaube es hilft enorm sich auszutauschen, um sich blogtechnisch weiter zu entwickeln.
    Außerdem finde ich es immer wieder interessant über dieses Thema zu reden und die Eindrücke von den Leuten hinter anderen Blogs mit zu bekommen…
    Über die doofe Kommentierfunktion bei Blogger und Fragen zu Fotoequipment würde ich mich sofort unterhalten wollen. :)

    Alles Liebe aus Hamburg

    Fräulein Anker

    • Lina says:

      Würde ich noch in Hamburg wohnen, würde ich das sofort mit dir zusammen organisieren :) Also falls du sowas vorhast, sag auf jeden Fall Bescheid – ich bin ja auch oft in HH!

  • Sarah says:

    Klingt nach einem tollen Treffen, das ihr da hattet! Ich hab’s leider noch nie zu einem Blogger-Treff geschafft… Vielleicht sollte ich das mal ändern. Ist sicher interessant, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. In meinem Umfeld finden sich leider keine Blogger!

    Liebe Grüße!

    • Lina says:

      In meinem Freundeskreis sieht es da ähnlich aus! Ausgenommen natürlich die, die ich übers Bloggen kennengelernt habe :) So ein Austausch ist ungemein bereichernd und interessant!

  • Oh, sowas wäre auch in München total toll! Einfach ne gemütliche Bloggerrunde um ungezwungen zu quatschen. Die “organisierten” Veranstaltungen hier im Süden mag ich nicht besonders.
    Wie habt ihr euch denn organisiert? Über fb? Kanntet ihr euch schon persönlich?

    • Lina says:

      Ja, also wir beiden Organisatorinnen kannten uns schon persönlich und einige der Teilnehmerinnen auch. Wir haben dann einfach alle angeschrieben, die uns so in den Sinn kamen. Wir organisieren das mittlerweile per Newsletter :) Und es ist wirklich eine angenehme Abwechslung, einfach mal ganz ungezwungen übers Bloggen quatschen zu können :)

  • Sarah Maria says:

    Klingt gut! Und nach einem tollen Treffen. :)
    Ich mag solche Treffen auch echt gerne – und bin froh, dass wir es hier in Bremen auch zu einem monatlichen Blogger*innen-Stammtisch geschafft haben.

    Liebe Grüße und auch sonst,
    Sarah

    • Lina says:

      Wow, sogar monatlich! Das ist auch super, da bleibt man so richtig in Kontakt und weiß immer so ungefähr, was bei den anderen abgeht.
      Finde ich total gut!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>