Prague – Underpass Series

IMG_0345Karlsbrücke, Prager Burg, eine Altstadt, die zu idyllisch ist, um wahr zu sein. Der erste Tag unseres Wochenendes war vollgestopft mit touristischen Highlights. Am Sonntag jedoch wandten wir uns etwas von dem Trubel der Innenstadt ab und spazierten erst durch Letná und dann durch Karlín. Der Weg nach Letná war vielleicht nicht optimal und hätte malerischer sein können – das merkten wir, als wir uns auf einer vierspurigen Straße wiederfanden. 

Aber so haben wir die schönste Fußgänger-Unterführung Prags kennengelernt – zumindest glaube ich das. Unterführungen sind das vernachlässigte Kind der Stadtplanung und zeichnen sich durch einen zweifelhaften Charme aus. Aber wer kann diesen türkisen Fliesen widerstehen, den kleinen Bildern an den Pfählen, der blitzenden Sonne auf dem Wasser und den Lichtspielen auf dem Boden?

IMG_0330

IMG_0337

IMG_0338
IMG_0344b

IMG_0341

IMG_0345

2 Comments

  • Hey Lina! Danke für diesen schönen Beitrag. Lieblingssatz: “Unterführungen sind das vernachlässigte Kind der Stadtplanung und zeichnen sich durch einen zweifelhaften Charme aus.” Du hast ja so recht. Das muss man erst mal sehen. Wenn man Unterführungen natürlich nicht schon abgehackt hat unter “zweifelhaft” oder “angsteinflößend”. Übrigens auch ein beliebter Nicht-Ort für Katastrophen in Filmen.

    LG Merve

  • Sabine says:

    Ich muss wirklich sagen, ich finde deinen Blog im allgemeinen wirklich toll. Deine Fotos sind sehr ansprechend :) leider war ich bisher nur eine Nacht in Blog und scheine wirklich was verpasst zu haben :D liebe Grüße :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>