Lina goes re:publica!

Nachdem ich letztes Jahr neiderfüllt von Hamburg nach Berlin starrte und mich zu den ganzen tollen Bloggern, Twitterern und anderen Menschen auf der re:publica wünschte, nahm ich mir vor, es 2014 endlich mal zu schaffen, mir ein Early Bird Ticket zu organisieren. Tja. Fail, natürlich.

re:publica 14 - INTO THE WILD

Doch zum Glück bekam ich am Dienstag den Aufruf mit, sich doch zum letzten möglichen Tag als freiwillige Helferin zu registrieren. Ich zögerte nicht lange, verwarf die Idee eines Nachmittagsschläfchens (Uni hat wieder angefangen, hallo, Stress!!), schwang meinen Hintern aus dem Bett, setzte mich an den PC, wählte nach hitzigen Diskussionen die passende Schicht aus und lief dann vor Freude dreimal im Kreis und musste erstmal eine Schüssel Toppas essen.

Hey, hey, man sieht sich dort?!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>