[DIY] Rosmarin Gin

Flüssigkeiten mit Kräutern verfeinern und in schöne Gefäße füllen – das ist sommers wie winters ein beliebtes Thema auf den Lifestyleblogs dieser Welt. Kräuteröl hier, infused water da. Schön siehts ja aus, aber ich habs zugegebenermaßen noch nie selbst ausprobiert.

IMG_8063

Jetzt ergab sich aber die Gelegenheit, zwei lieben Menschen ein kleines Dankeschön zu überreichen. Also überlegten H. und ich uns eine Kombi – Schnaps und frische Kräuter, sollte ein Duett des Himmels sein. Für etwas frischeren Geschmack kam kurzerhand noch etwas Zitrone dazu und voilà: Jetzt wurde ein Trio draus.

IMG_8076

Für eine Flasche brauchten wir:

  • 0,5l Gin
  • Zitronenschalen von einer halben Bio-Zitrone
  • Einen Zweig frischen Rosmarin
  • Eine Glasflasche von Butlers

Alles für eine Woche ziehen lassen, dann die Zitrone und den Rosmarin herausnehmen und den Gin durch ein Sieb gießen.

Außerdem überlegten wir uns natürlich ein fetziges Logo, falls wir in die Massenproduktion gehen sollten.

Unbenannt-1

IMG_8065

IMG_8070

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>